"Nun, es hängt alles davon ab, welche Akne Sie versuchen loszuwerden" - nicht weil es die Wahrheit ist, sondern weil, wenn Sie die Forschung betreiben, Sie erkennen werden, dass es nicht so ist, aus gutem Grund. Erstens werden Pickel durch eine Vielzahl von verschiedenen Faktoren verursacht (neben Stress) - Entzündung, Genetik, hormonelle Ungleichgewichte und Umweltfaktoren.... Das sind alles Gründe, warum das Immunsystem dazu neigt, sich zu wehren.... Leider sind Aknebehandlungen nichts als eine Geldverschwendung, und die Ergebnisse sind nicht die Zeit und das Geld wert.

"Ich habe vor einiger Zeit angefangen, mich mit Tee zu beschäftigen, also habe ich ein paar verschiedene Arten ausprobiert und die Ergebnisse sind normalerweise sehr interessant. Einige sind gut für Akne, andere schlecht für Akne, der Grund dafür ist, dass Tee eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen hat. Ich denke, es gibt ein wenig etwas für jeden, abhängig von Ihrem Hauttyp und Ihrem Tee.

"Tee und Aspirin". Ich denke, die Leute verstehen es falsch: Es gibt keinen Tee oder Aspirin gegen Pickel. Alles, was ich ihnen sagen kann, ist: "Vertraue niemandem, der sagt, dass man Tee oder Aspirin zur Behandlung von Pickeln verwenden kann", aber es gibt eine Antwort auf diese Frage: Eine Zeit lang habe ich mit einer Kräuterbehandlung experimentiert, von der ich dachte, sie würde bei Pickeln helfen, und so habe ich es versucht.